Mit ZWEEnHALB on Tour

Mit ZWEEnHALB on Tour

Ein Törn von Greifswald, durch das Stettiner Haff, und längs der Ostseeküste wieder zurück in den Greifswalder Bodden. Neben allem anderen- es gab auch prima Grillplätze hier. Sehr schön gelegen an der Mole des Stadthafens in Uckermünde. Dem Hafenmeister mussten wir versprechen nicht die gepflegte Granitmauer zu beschmutzen – ist ja mit ZWEEnHALB kein Problem. Wir hatten ja auch ein Beutelchen Maisters dabei, brennt schnell an und versottet nicht den Grill.

Uckermünde Stadthafen

In Stepnica kam die sehre nette Hafenmeisterin auch gleich herbeigeeilt – als wir fragen wollten war sie gerade nicht im neu erbauten und sehr schickem Hafengebäude, hatte aber nichts gegen Grillen auf dem Steg, denn wir haben ja Brett drunter und unsere verwendete „Kohle“ spritzt nicht.

Stepnica Hafen

Noch ein Tipp für alle Segler und Motorbootfahrer auf dem Stettiner Haff – direkt neben dem Yachthafen liegt der Fischereihafen von Stepnica, dort ist am Ende des Hafen-Beckens eine Tankstelle die von der wenige Meter entferntet KFZ-Tankstelle bedient wird.

Letzter Platz an der Marina in Kröslin – hier gibt es einen extra angelegten Grill und Picknickplatz, sehr idyllisch im Schilf gelegen.

Marina KröslinBaltic Sea Resort

Wir hätten noch gut grillen können im neu ausgebauten Stadthafen von Stettin,

Stettin Stadthafenoder in dem Yachthafen von Swinemünde. Dort liegen übrigens Camper und Boote friedlich nebeneinander.

Swinemünde Yachthafen

 

By |2018-08-25T14:52:21+00:00August 25th, 2018|grillnews, Grillplätze|0 Comments

Senf oder Ketchup dazu geben?

Produkte

Anstehende Veranstaltungen

  1. Arena Berlin

    HOLYSHITSHOPPING Berlin

    Dezember 8 @ 8:00 - Dezember 9 @ 17:00
  2. Standaufbau 2017

    HOLYSHITSHOPPING Hamburg

    Dezember 15 @ 8:00 - Dezember 16 @ 17:00

Recent Posts

This website uses cookies and third party services. Diese Website verwendet Cookies und Dienste Dritter. Datenschutzhinweise Ok