Grillregeln an der Isar

Grillregeln an der Isar

Es gibt ja die wildesten Gerüchte was man darf, mit welchem Grill und mit was für Kohlen. Dabei ist alles ganz einfach!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Sie den Natur- und Erholungsraum Isar nutzen. Bitte halten Sie sich dabei an folgende einfache Regeln:

  • Abstand von mindestens 10 Metern zu Bäumen, Sträuchern oder brennbaren Gegenständen beim Grillen
  • Grillkohle auf dem Boden und Holzfeuer sind verboten
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher: vermeiden Sie Lärm
  • Denken Sie auch an die Anwohner der nahe gelegenen Wohnviertel
  • Vermeiden Sie Funkenflug. Löschen Sie nach dem Grillen Ihre Glut und lassen Sie die Asche vollständig kalt werden

Bitte benutzen Sie die bereitgestellten Abfall- und Grillaschebehälter, die Sie über diese Isar-Map problemlos suchen können

Bitte beachten Sie: Verstöße gegen diese Regeln oder gegen die Anweisungen des zuständigen Personals können mit Bußgeldern geahndet werden.

(Grillregeln von der Seite  https://isar-map.de/)

In dem Zusammenhang empfehlen wir für alles Isar-Griller die passende MapApp

 

By | 2017-08-14T10:58:08+00:00 August 7th, 2017|grillnews, Grillplätze, Wissenswertes|0 Comments

Senf oder Ketchup dazu geben?