Grill die Fakten!

Grill die Fakten!

statistik

Immer wieder verblüffend – Zahlen rund um den Grill. Zum Beispiel die Frage: Wie viele unserer Grills passen auf ein Fußballfeld? In welchen Stadion könnte dann jeder seinen Grill mitbringen und ihn nach dem Spiel aufs Feld stellen)

Wer hätte es gedacht – alles richtig! Nur bei internationalen Spielen ist die Größe festgeschrieben. Exakt 68 Meter breit und 105 Meter lang. Da passen dann genau 119.000 Grills aufs Spielfeld.

Im Gegensatz dazu passen doppelt so viele Nürnberger Rostbratwürstchen auf den Grill (ja, das gilt für jeden Grill! 😉 wie handelsübliche Schweinsbratwürste. Damit das auch so bleibt gibt es den Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V. der auf die Wurstdimension achtet!

Übrigens werden in Deutschland pro Jahr 220.000 Würstchen gekauft! Um nicht nur die zuzubereiten wurden laut statistischem Bundesamt 227000 Tonnen Holzkohle im Wert von 96, 9 Milliarden Euro importiert!

Eine NRBW (Nürnberger Rostbratwurst) darf maximal 9 cm lang sein!) In der NRBW sind natürlich keine Nürnberger Bürger – genauso wenig wie im Bayrischen Leberkäse, der besteht zu über 80 % aus Schweinefleisch. Die restlichen Zutaten sind Wasser, teilweise Speck, Salz, weitere Gewürze und verschiedene Zusatzstoffe. Nur wenn der Leberkäse Leberkäse genannt wird – dann muss auch Leber drinnen sein.

Aufpassen muss man mit den Rostbratwürstchen, wer täglich mehr als 160 Gramm verarbeitetes Fleisch aßen – also so viel wie knapp acht Nürnberger Rostbratwürstchen – hat ein 44 Prozent höheres Risiko zu sterben, als Teilnehmer verzehrten. (Studie Sabine Rohrmann von der Universität Zürich im Spiegel)

Aber wie sagte schon Philippus Aureolus Theophrastus Bombast von Hohenheim (aka Paracelsus) 

Alle Ding’ sind Gift und nichts ohn’ Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding’ kein Gift ist.

Also auch beim Kaffeklatsch immer unter 119 Tassen bleiben – das ist die tödliche Dosis.

 

By | 2017-08-14T22:12:24+00:00 Oktober 19th, 2016|grillnews, Grillplätze|0 Comments

Senf oder Ketchup dazu geben?