Die Montagswurst!

Die Montagswurst!

Wer bei Wikipedia sucht (heißt das dann analog „googeln“ „wikipedieren“?) um sich über das Grillen  zu informieren, erfährt das dies erst seit den 70ern in Deutschland populär wurde.

Das ist interessant – gilt es doch als einfachste und älteste Garmethode! Einzige Voraussetzung: man muss in der Lage sein Feuer zu machen!

Sprich irgendwann zwischen der Schlacht am Teutoburger Wald und den 70ern des letzten Jahrhunderts ging diese Fähigkeit den Germanen, später dann den Deutschen verloren.

Ob dann nach dem Abzug der Römer erst gleichnamiger Topf populär wurde oder sofort der Elektroherd Einzug in die Haushalte zog, das ist dem Autor nicht bekannt.

Weitere Nachforschungen ergaben dann noch ein anderes Detail. Der Unterschied zwischen Bing und Google!

2016-04-25 10_17_13-grillen 1970 - Google-Suche

Wer Bildersuche mit Bing betreibt wird schnell feststellen – Grillen war dort auch in den Siebzigern noch völlig unbekannt! Anders bei Google Bildersuche, hier ist das Thema durchaus mit der Nahrungszubereitung und erst im Nachhinein mit Autodetails verknüpft!

2016-04-25 10_17_20-grillen 1970 - Bing images - [InPrivate] ‎- Microsoft Edge

Mit diesen wichtigen Informationen fällt den werten Lesern der Start in die Woche sicher leichter!

In dem Sinne – immer eine frische Wurst auf dem Rost! (Kann natürlich Tofu, Lamm, Schwein, Hoeneß Nürnberger oder auch Kalb sein…)

By | 2016-04-25T08:44:40+00:00 April 25th, 2016|grillnews|0 Comments

Senf oder Ketchup dazu geben?